Einladung zur Konferenz „Wie bunt will Westfalen sein? Migration und Kultur in einer sich wandelnden Region“ am 22.10.2016 in Münster

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Genossinnen und Genossen,

im Rahmen des von uns mit unterstützten Woody Guthrie-Festivals, das dieses Jahr vom 21. bis 23. Oktober 2016 stattfindet, möchten wir Sie / Euch einladen zu unserer Konferenz „Wie bunt will Westfalen sein?“.

Die Konferenz findet statt am
Samstag, dem 22. Oktober 2016, von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr,
im Bennohaus, Bennostraße 5, 48155 Münster
.

Die Konferenz soll einen Beitrag zur Diskussion um das kulturpolitische Konzept des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) leisten, indem sie die Bedeutung der Migration als Faktum für die Kultur und Westfalen und die Notwendigkeit kultureller Begegnungen als Aufgabe des LWL thematisiert. Zugleich leistet sie damit Beiträge zur Kritik eines Kulturverständnisses von Westfalen, das sich letztlich aus der Annahme eines völkisch-identitären homogenen „Westfalentums“ speist.

Damit wir entsprechend planen können, würden wir uns um eine formlose Anmeldung (Anzahl der teilnehmenden Personen) möglichst bis zum 17.10.2016 freuen. Ihre / Eure Anmeldung schicken Sie / schickt bitte an dielinke@lwl.org.

Mit freundlichen und solidarischen Grüßen,
Barbara Schmidt                Rolf Kohn                         Selda Izci
Fraktionssprecherin            Fraktionssprecher              Mitglied der Fraktion

 

Flyer der Konferenz (mit Programmablauf)

 

Link zur Homepage des Woody Guthrie Festivals:

http://www.wgf-münster.de/

 


Ausdruck vom: 11.08.2022, 00:19:24 Uhr
Beitrags-URL: https://www.linksfraktion-lwl.de/einladung-zur-konferenz-wie-bunt-will-westfalen-sein-migration-und-kultur-in-einer-sich-wandelnden-region-am-22-10-2016-in-muenster/
© 2022 Christine Buchholz, MdB